Bildungsprojekte

Die Förderung junger Menschen ist eines der erklärten Ziele von Lions. Viele Projekte sind weltweit organisiert, viele andere  wirken am Ort und in der Region ihres Clubs. So ist es den Lions ein Anliegen, junge Menschen an Bildung heranzuführen, auch solche, denen es nach ihrer Natur oder Herkunft schwerer fällt als anderen. Später fördern Lions Schüler, die Phase des Erwachsenwerdens gut zu meistern - wir bilden Lehrer und Referendare mit dem Programm Quest darin aus, wie sie Schüler auch in schwierigen Lebensphasen wirkungsvoll unterstützen können.

Konferenz Schule-Wirtschaft
14.10.2014 | Schüler sollten mehr von Wirtschaft verstehen - als Verbraucher, Bürger und Teilnehmer am Erwerbsleben. Darüber waren sich die mehr als 30 Vertreter aus Schulen und Wirtschaft in der gemeinsam von Lions Clubs und...
>>
Das neue Portal für Schüleraustausch
20.09.2014 | Ein regionales Informationsportal zum Auslandsaufenthalt von Schülern – das war die Idee der Lions Clubs in Göttingen. Ulrich Herfurth, Clubpräsident des LC Göttingen und Initiator des Konzepts sagt: „Schüler,...
>>
Wirtschaftswissen als Allgemeinbildung
16.09.2014 | Abiturienten brauchen dringend ein solides Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen, als Verbraucher, Bürger und als Mitarbeiter in Unternehmen und Betrieben. Prof. Dr. Dirk Loerwald vom Institut für...
>>
Wirtschaftswissen in der Schule
30.07.2014 | Schüler sollten mehr über Wirtschaft wissen, finden die Lions Clubs in Göttingen.
>>
Schüler im Ausland
25.07.2014 | Junge Menschen sollten erste Erfahrungen im Ausland sammeln, am besten als Schüler im Austausch. Dabei geht es zum einen um die Verbesserung der Sprachkenntnisse, die sich meist wesentlich verbessern, zum anderen...
>>
News 15 bis 19 von 19
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-19 vor > Letzte >>