Jugend in der Schuldenfalle ?

Junge Menschen geraten immer wieder in eine Schuldenfalle, weil sie keinen Überblick über ihre laufenden Kosten haben. Besonders Handyrechnungen für Telefonate, SMS, Klingeltöne und Bilder treiben die Schulden in die Höhe. Im Durchschnitt 1.350 Euro Handyschulden hatten die jungen Menschen unter 25 Jahren, die 2013 eine Schuldnerberatung aufgesucht haben (Statistisches Bundesamt). Die gesamten Schulden junger Menschen liegen im Durchschnitt sogar bei 8.200 Euro (Verband Deutscher Inkasso Unternehmen). Die meisten jungen Menschen haben nach Einschätzung der Verbraucherverbände zu wenig Kenntnis über Finanzen, sie ziehen von zu Hause aus und beginnen mit Online-Käufen und Ratenkrediten. Daher gibt es an Schulen überall in Deutschland zunehmend Projekte und Kurse zum Umgang mit Geld. (27. Jul 2014, Prof. Dr. Niels Angermüller, LC Göttingen).

<- Zurück zu: Home