Musi-Kuss – ein Weg zur Musik

02.12.2014 | Zur Adventsfeier des Lions Clubs Göttingen gaben Schüler der Musikschule Musi-Kuss ein lebendiges kleines Konzert. Musi-Kuss ist ein gemeinnütziger Verein, der sich das Musiklernen, Musiklehren und gemeinsame Musizieren als Ziel gesetzt hat. Musi-Kuss besteht seit 1990 und ist mit mehreren Musikschul-Standorten im Stadtgebiet von Göttingen und im Landkreis vertreten. Ensemblespiel und Chorsingen, regelmäßige Konzerte, jährliche Großveranstaltungen, Einstudieren von größeren Werken wie z.B. Musicals, geben Kindern und Erwachsenen gute Gelegenheiten, Musik auszuüben. Die Teilnahme an Konzerten und anderen Veranstaltungen gibt Erfahrung im Auftreten vor Publikum. Diese Erfahrung gibt im späteren Leben Sicherheit, die man braucht, um eigenes Können überzeugend darzustellen. Der Zweck von Musi-Kuss ist: Lehren (ca. 65 Lehrkräfte geben auf fast allen Instrumenten Unterricht), Lernen (etwa 1.600 Schüler/innen singen, spielen, tanzen, lernen ein Instrument, spielen im Ensemble, bilden sich in Rhythmik und Musiktheorie oder lernen für eine Aufnahmeprüfung), musizieren (in vielen Ensembles spielen Kinder und Erwachsene zusammen). Unsere Philosophie ist, die Freude an der Musik zu wecken, zu erhalten und zu steigern. Wenn das gelingt, entsteht die Bereitschaft zu guter Leistung von selbst.

<- Zurück zu: Home